mapacare

Leben in Bewegung

mapacare
Leben in Bewegung
Sitz- und Aufstehbett
Vom Liegen – zum Sitzen – zum Stehen

Durch das Sitz- und Aufstehbett wird dem Patienten die Fähigkeit zurückgegeben, völlig eigenständig oder mit nur minimaler Unterstützung aus dem Bett aufzustehen

  • für Patienten, die nicht mehr alleine aufstehen können. Das Aufstehbett bringt die Patienten aus der liegenden Stellung in die sitzende Position
  • das klassische Umsetzen wird i.d.R. von einer, oder zwei Pflegekräften durchgeführt. Dies ist nicht nur personalwendig, sondern auch Rückenleiden sind die Folge. Für das Pflegepersonal stellt das innovative Bettenkonzept eine erhebliche Erleichterung dar.
  • dient dem aktiven und passiven Mobilisieren - Druckbelastungen (Dekubitus) durch langfristiges Liegen können abgebaut werden
  • der langzeitbettlägerige Patient erfährt durch die wechselnde liegende oder sitzende Lagerung wieder einen Tag-Nacht-Rhythmus
Indikation

Gilt z.B. für alle Erkrankungen auf Grund der Gelenke, bei zu geringer Muskelkraft, Einschränkungen / Schmerzen im Bewegungsablauf, Bettlägerigkeit, zur Unterstützung bei eingeschränkter Belastung der Lendenwirbelsäule insbesondere bei Patienten mit QS-Symptomatik, bei stark erhöhtem Risiko der Entwicklung eines Dekubitus, bzw. zur Weiterbehandlung eines bestehenden Dekubitus bei chronisch neuro-(muskulären) Erkrankungen verbunden mit der Unfähigkeit zum selbständigen Aufsitzen, Umlagern und Bettverlassen bei Hemi-, Para-, Tetraplegie oder fortgeschrittener Muskeldystrophie.

  • sitzende Lagerung z.B. bei Herzinsuffizienz
  • Multipler Sklerose
  • Osteoporose
  • Apallisches Syndrom
  • Krebs-Endstadium
  • zur Mobilisierung bei extremer Schmerzsymptomatik bei passiver Bewegung

Technische Details
  • extreme Aufsteherleichterung durch Aufstehhilfe und vollmotorisch drehbare Liegefläche, auf Wunsch auch manuelle Drehfunktion möglich
  • elektrische Verstellung der Rücken-, Oberschenkel- und Unterschenkellehne, sowie Hub- als auch Aufstehhilfe
  • Liegeflächendrehung beidseitig wählbar
  • Maximales Patientengewicht ca. 100 kg
  • Liegeflächenbreite zwischen 90 cm und 100 cm wählbar
  • Bettenverlängerung auf 220 cm möglich

mapacare
Leben in Bewegung

Lift Waschtisch und - Toilette

Bei der täglichen Körperhygiene nicht länger auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, ist für die betroffenen Menschen von unschätzbarem Wert.

Auf Knopfdruck passen sich die elektrisch höhenverstellbaren Waschtische und WC‘s den individuellen Bedürfnissen an.

Lift-Toilette

Indikation

  • Entlastung des Pflegepersonals - Heben und Tragen führt zu den Problemen im Bewegungsapparat
  • stufenlose Höhenverstellung ist die ideale Hinsetz- und Aufstehhilfe (stufenlos von 40 - 85 cm)
  • Edelstahlgriffe - mitfahrend und klappbar
  • Quetsch- und Klemmschutz (WC stoppt automatisch bei Widerstand während der Senkbewegung)
  • alle WC - Keramiken (DIN Standard) montierbar
  • Integrierter Spülkasten mit elektrischer Spüllauslösung
  • Spülung per Knopfdruck in Funktastatur, 2 Spülmengen - wassersparend
  • Lift - WCs sind immer auf der richtigen Höhe - für jeden - so sind sie auch geeignet für Wohngemeinschaften mit großen, kleinen und mobilitätseingeschränkten Menschen

Technische Details

  • elektrisch höhenverstellbares Waschtisch-Gestell
    Stufenlos von 70 – 100 cm
    Höhenverstellung auch unter Belastung (150 kg) - Aufstehhilfe
  • Optionale Edelstahlhaltegriffe – mitfahrend
  • alle Waschtisch-Keramiken nach DIN montierbar
  • gefahrlose Niederspannung für den Badbereich
  • Quetsch- und Klemmschutz (Waschtisch stoppt automatisch bei Widerstand wärend der Senkbewegung) - Kinderschutz
  • Funk-Steuerung für die Bedienung
  • Direkt im Waschtisch, oder extern montierbar
  • Verkleidung in Weiß (RAL9010) – individuelle Farben und Dekore auf Anfrage
  • einfache Pflege und Reinigung
Lift-Waschtisch

Technische Details

Indikation

  • elektrisch höhenverstellbares Waschtisch-Gestell
    Stufenlos von 70 – 100 cm
    Höhenverstellung auch unter Belastung (150 kg) - Aufstehhilfe
  • Optionale Edelstahlhaltegriffe – mitfahrend
  • alle Waschtisch-Keramiken nach DIN montierbar
  • gefahrlose Niederspannung für den Badbereich
  • Quetsch- und Klemmschutz (Waschtisch stoppt automatisch bei Widerstand wärend der Senkbewegung) - Kinderschutz
  • Funk-Steuerung für die Bedienung
  • Direkt im Waschtisch, oder extern montierbar
  • Verkleidung in Weiß (RAL9010) – individuelle Farben und Dekore auf Anfrage
  • einfache Pflege und Reinigung
  • Entlastung des Pflegepersonals - Heben und Tragen führt zu den Problemen im Bewegungsapparat
  • stufenlose Höhenverstellung ist die ideale Hinsetz- und Aufstehhilfe (stufenlos von 40 - 85 cm)
  • Edelstahlgriffe - mitfahrend und klappbar
  • Quetsch- und Klemmschutz (WC stoppt automatisch bei Widerstand während der Senkbewegung)
  • alle WC - Keramiken (DIN Standard) montierbar
  • Integrierter Spülkasten mit elektrischer Spüllauslösung
  • Spülung per Knopfdruck in Funktastatur, 2 Spülmengen - wassersparend
  • Lift - WCs sind immer auf der richtigen Höhe - für jeden - so sind sie auch geeignet für Wohngemeinschaften mit großen, kleinen und mobilitätseingeschränkten Menschen


mapacare
Leben in Bewegung

Raum-Spar-Türen
  • vorhandene Türen können umgebaut werden
  • die Raum-Spar-Tür schließt im Türfalz
  • ein deutlich geringerer Schwenkbereich durch das geteilte Türblatt
  • Lineares Führungssystem (Hepcomotion)
  • Verdeckt liegende Bänder (Dreidimensional verstellbar)
  • Griffleiste oder Griffmuschel statt Klinge


mapacare
Leben in Bewegung
Schranklösung
mit Hebe- und Senktechnik

  • die Hebe- und Senktechnik kann in bestehende Schränke nachträglich eingebaut werden
  • wahlweise von Hand oder elektrisch
  • seitens der Türen müssen Schiebetüren vorhanden sein


mapacare
Leben in Bewegung

Therapielösungen
BentroFit – Medical
Medizinisches Vibrationstraining

Das Training löst 30-50 Schwingungen pro Sekunde aus und erzeugt mechanische, natürliche Muskelreflexe, dadurch kommt es zu einer starken Aktivierung der beteiligten Muskel-gruppen. Statt mühesamen Gewichtetraining ist das Ergebnis ein zeitsparendes, mühe- loses und effektives Training.

Die 10 Trainingseffekte mit dem WBV Whole Body Vibration Training

  • Aufbau von Muskelkraft
  • Verbesserung der Koordination
  • Steigerung der Flexibilität
  • Höhere Knochendichte
  • Lösen von Verspannungen
  • Starke Durchblutungsförderung
  • Aktive Schmerzlinderung
  • Bessere Fettverbrennung
  • Gewichtsabnahme
  • Vermehrte Hormonausschüttung
BentroSwing - Regenerationssystem

Die biomechanische Stimulation wird sowohl Präventiv, als auch Rehabilitativ eingesetzt. Das Vitalsystem aktiviert Gewebe, Blut und Lympfsystem.

  • bei Bewegungseinschränkungen aller Art
  • bei geschwollenen Beinen, bzw. Ödemen der unteren Extremitäten (Krampfadern und Trombosen)
  • bei spastischen - und schlaffen Lämungen nach Schlaganfall
  • bei rheumatischen Erkrankeungen
  • Fibromyalgie-Syndrom
  • bei Muskelverspannungen, besonders im Rückenbereich
  • bei Überlastungsreaktionen auf Grund von beruflich – oder sportlich bedingten Fehlbelastungen
  • Bandscheibenvorfällen
  • nach harten medizinischen Trainingseinheiten bei Sportlern
  • bei der Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen wie Burn-Out-Syndrom, depreziere Verstimmungen, Stress, Konzentrations- und Einschlafstörungen


mapacare
Leben in Bewegung

Impressum
 Direktkontakt
mapacare

Andre Teske
Krottenkopfstr. 1
81377 München

Tel: 089-18923444
Fax: 089-18923443
Mobil: 0176-18923444
Mail: teske@mapacare.de